Hier finden Sie uns:

Freier Haufen zu Krinvelde e.V.
Freier Haufen zu Krinvelde e.V.

So will ich euch vorstellen, dass ihr denn erfahret mit wem ihr es zu tun habet.

Der freie Haufen zu Krinvelde

 

Gegründet anno Domini 2006.

Dereinst eine reine Krefelder Gruppe, sind wir inzwischen vom linken über den rechten Niederrhein bis an die Nahe vertreten.

 

Die Pflege des mittelalterlichen Brauchtums, sowie die Lebensart, war und ist bis heute unsere Aufgabe. Wir zeigen und probieren wie es sich mit einfachsten Mitteln Leben lässt und nicht zuletzt, auch um uns die Geschichte unserer Vorfahren in Erinnerung zu halten.

 

Unsere Gruppe stellt den Zeitraum zwischen 1150 und 1250 dar. Der angestrebte Schwerpunkt, liegt in der Darstellung eines Kämpferbundes, doch es ist jedem freigestellt, für welche Darstellung er sich entscheidet. Gewandungen und Rüstzeug spiegeln den historischen Rahmen wieder.

 

Wir sind keine museale Gruppe, erheben auch nicht den Anspruch darauf; unsere Darstellung soll erklärbar sein.

 

Unsere Recken, hingegen vertreiben sich gern die Zeit mit Rauferei. Einst waren wir ein reiner Kämpferbund. Zu Anfang nannten wir uns Söldner.

 

Die Tradition des Kämpfens und des Raufens überlebt und so findet man uns denn auch auf den Schlachtfeldern. Gekämpft wird dabei nach den Regeln des

„Codex Zeit der Schwerter“.

 

In unserem Lager trifft man so manches geschäftige Weibsvolk, dass sich mit allerlei Handarbeit die Zeit vertreibt. Es wird gefärbt, gewoben und genäht. Dies wird gern allen Interessierten gezeigt und erklärt.

 

Wir haben eine „große“ Küchentradition. Unsere Köche (der Spitzenklasse) stellen immer wieder köstliche Speisen her. Dabei wird sich stets an mittelalterlichen Rezepten und Zutaten orientiert. 

 

Und wenn wir dann gefärbt, gewebt, genäht, gekocht, gehauen und den Bauch uns vollgeschlagen haben, so wir uns all das am Tage aufbürdeten, so sitzen wir denn abends gemeinsam unter unseren Dächern und ehren gern der Brauer und der Winzer Kunst. Wir pflegen unsere Gemeinschaft, Freundschaft und haben seeehr viel Freud’ und viel zu lachen.

Denn dies ist es, was in unserer Zeit, heut‘, oft fehlt. Es sind die Freundschaft, die Freude, das Lachen und die „Zeit“, die wertvollen Dinge des Lebens die wir uns nehmen.

 

In diesem Sinne und mit viel Freude

AUF DIE HELME

Druckversion Druckversion | Sitemap
© freier-haufen-zu-krinvelde